Neubau, Wohnbau

PAN

Panikengasse

Wien Ottakring

Wohnhaus Panikengasse

  • Kategorie: Neubau, Wohnbau
  • Auftraggeber: Maros Immobilienverwertung Ges.m.b.H.
  • Datum: 03/2022

Das Grundstück spannt sich über 31 Meter entlang der Panikengasse im Herzen Ottakrings. Aufgrund des relativ starken Gefälles ergibt sich ein Höhenunterschied von fast 1,6m.  Da auch ein Einkaufsmarkt in das Projekt integriert werden sollte, war die Lage der Eingänge, der Anlieferung sowie die Garageneinfahrt so mehr oder weniger vorgegeben. Vom Wohnungseingang gelangt man via Aufzug und Treppenhaus in jedem der Obergeschosse jeweils in einen zentralen Mittelgang. Über diesen werden alle 35 Wohnungen mit Größen zwischen 40m² und 87m² erschlossen.  Oben auf dem Dach gibt es eine große Dachterrasse mit Sonnendeck und einem Swimming Pool für alle Bewohner.

Mittels von Bauelementen, die hier bis zu 80cm über die Baufluchtlinie ragen dürfen, ist der Wohntrakt samt Balkonen gestalterisch vom darunter liegenden Einkaufsmarkt abgegrenzt. Auf diese Weise wird jede Wohnung bildlich eingerahmt. Die Balkone wirken trotz ihren variablen Positionen insgesamt sehr elegant in das übergeordnete System aus vorgesetzten Bauelementen integriert.

LEISTUNGSBILD: Entwurf – Einreichplanung – Künstlerische Oberleitung